Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ostereier als Verpackung

Gratis

| keine Versandkosten für "Download - Artikel"

Der "Download-Artikel" steht nach Abschluss des Bestellprozesses zur Verfügung.
Beachte unsere Nutzungsrechte für Download-Artikel.

Weitere Varianten

NEU
Artikel-Nr.: A-100274
Materialangaben für deine Ostereier-Verpackung 1 Spule SULKY® COTTON 30 in Weiß... mehr
"Ostereier als Verpackung"

Materialangaben für deine Ostereier-Verpackung

  • 1 Spule SULKY® COTTON 30 in Weiß (Farb-Nr. 1001)
  • ORGAN TOP-STITCH Nadelstärke 80

☞ weitere benötigte Materialangaben in der PDF-Anleitung


Größe des Hasen:
ca. 17 x 23 cm


Auschnitt der Schritte aus der PDF-Anleitung:

So wird's gemacht
Zeichne auf eines der Rechtecke die Umrisse des Eis und schneide das Ei aus. Lege es (links auf links) auf das andere Rechteck und nähe etwa die Hälfte der äußeren Kontur knappkantig zusammen, verwende dazu Cotton 30 als Ober- und Unterfaden.
Gib die kleinen Schokoladeneier oder eine andere Überraschung ins Ei und nähe die restliche Naht zusammen. Schneide das unten liegende Papier auf die Umrisse des Eis zurecht.
Binde aus der Kordel eine Schleife um das Ei und verziere es noch mit ein paar Federn. Wenn du magst, kannst du noch ein paar Knöpfe oder Perlen aufkleben.

Tip-Katze_e Mein Tipp für dich:

Für die Variante mit der aufgenähten Zickzack-Borte nähst du zuerst die Borte auf das obere Papier-Ei und klappst beim Aufnähen die Enden der Borte auf die linke Seite. Erst dann nähst du die beiden Papierhälften des Eis aufeinander.

Hinweis
Als Vorlage findest du zwei verschiedene Größen des Eis, so kannst du wählen, welche Größe besser zu deiner Überraschung passt.

 

☞ Detaillierte Anleitungsschritte und Bilder sind in der PDF-Datei zum Downloaden enthalten

Saison: Frühling
Zielgruppe: Babies, Frauen, Kinder, Männer
Anlass: Geburt, Geburtstag, Muttertag, Ostern
Sprache: Deutsch
Techniken: Basteln, Nähen
Autor: Christa Rolf
Lizenz: Nur für den Privatgebrauch
Weiterführende Links zu "Ostereier als Verpackung"