Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

kleines Filzhäuschen

Gratis

| keine Versandkosten für "Download - Artikel"

Der "Download-Artikel" steht nach Abschluss des Bestellprozesses zur Verfügung.
Beachte unsere Nutzungsrechte für Download-Artikel.

Artikel-Nr.: A-100279
Materialangaben für dein kleines Filzhäuschen Je 1 Spule SULKY® COTTON 12  in... mehr
"kleines Filzhäuschen"

Materialangaben für dein kleines Filzhäuschen

  • Je 1 Spule SULKY® COTTON 12 in Schwarz, Grün, Gelb, Orange, Rot (Farb-Nr. 1005, 1230, 1124, 1184, 1147) 
  • Je 0,10 m SULKY® FELTY in Grau Marmoriert, Schwarz, Rohweiß, Dunkelrot, Grün
    (Farb-Nr. 492, 499, 400, 438, 446, Rollenbreite 25 cm)
  • 0,10 m SULKY® THERMOFIX (Rollenbreite 25 cm)

 ☞ weitere benötigte Materialangaben in der PDF-Anleitung


Größe: 
ca. 17 x 8 cm


Auschnitt der Schritte aus der PDF-Anleitung:

Zuschneide
Felty Grau, Fassade + Seitenteil, je 2-mal    lt. Vorlage
Felty Schwarz, Dach                        1-mal   17 x 9 cm
Felty Weiß, Fenster                          8-mal    lt. Vorlage
Felty Grün, Wiese                             1-mal    lt. Vorlage
Felty Rot, Tür                                    2-mal    lt. Vorlage

 

Vorbereiten der Applikation
Übertrage die Vorlagen von Fenster, Wiese und Tür auf Thermofix und bügele sie mit Hilfe von Backpapier auf die Rückseite des jeweiligen Filzes. Decke dafür alles mit Silikon- oder Backpapier gut ab.
Nach dem Erkalten kannst du das Papier wieder abziehen.  Bügele nun jeweils die Teile auf die Fassade.

Handsticken mit Cotton 12
Die Fenster werden mit einem Vorstich in Schwarz bestickt und umrahmt, die Türen, sowie die einzelnen Fassadenteile mit einem Überwendlingstich in Schwarz.
Das Dach umstickst du mit einem Überwendlingstich in Rot und die Mitte markierst du mit einem Vorstich.
Das Gras auf der Wiese stickst du mit kleinen Spannstichen und die Blumen mit einem Knötchenstich in Gelb, Orange und Rot.
Der Türknauf wird ebenso mit einem Knötchenstich in Schwarz gestickt.
Verbinde die Fassadenteile an der Umrandung mit kleinen Stichen.
Zum Schluss nähst du das Dach mit einigen unsichtbaren Stichen am Giebel fest.

Fertigstellung
Den ausgewaschenen Tetrapack schneidest du in der passenden Größe wie die Vorlage der Fassade zu und ziehst das Filzhäuschen darüber.
Der Tetrapack dient zur Stabilisierung des Häuschens. Natürlich kannst du in den Tetrapack kleine Kieselsteine oder Ähnliches zum Beschweren einfüllen und das Häuschen als Türstopper verwenden.

 

☞ Detaillierte Anleitungsschritte und Bilder sind in der PDF-Datei zum Downloaden enthalten

Saison: Frühling, Herbst, Sommer
Zielgruppe: Babies, Frauen, Kinder, Männer
Anlass: Alltag
Sprache: Deutsch
Techniken: Handsticken, Nähen
Autor: Renate Bieber
Lizenz: Nur für den Privatgebrauch
Weiterführende Links zu "kleines Filzhäuschen"